Katzennapf Petsafe Futterautomat

PetSafe Futterreservoir

PetSafe Futterreservoir
8.7

Funktionen

9/10

    Fassungsvermögen

    9/10

      Gewicht

      9/10

        Verarbeitung

        9/10

          Preis / Leistung

          9/10

            Produkt Details

            • für 4 Mahlzeiten
            • Spühlmaschinen geeignet
            • leichte Programmierung
            • kurze Eingewöhnungszeit
            • gute Verarbeitung


            Katzennapf – Petsafe Futterautomat für Nass & Trockenfutter

            Der Petsafe Futterautomat eignet sich hervorragend für die automatische Fütterung der Katze für berufstätige Katzenbesitzer. Durch einen fünfteiligen Katzennapf lassen sich die einzelnen Fütterungen auf einen bestimmten Zeitpunkt programmieren und die Katze kann dann selbstständig fressen. So kann auch die Futtermenge für das Tier genau festgelegt werden. Jede Kammer in dem Katzennapf bietet Platz für 230 Gramm Futter. Der Petsafe Futterautomat eignet sich auch sehr gut für Katzen, die zu bestimmten Zeiten Medizin erhalten müssen. Man kann die Medizin in Futter oder in ein Leckerli geben, in eine Kammer in dem Katzennapf legen und der Futterautomat öffnet sich zu der gewünschten Zeit und die Katze kann die Medizin mit dem Futter aufnehmen.

            Katzennapf

            Katzennapf – hält Katzenpfoten sehr gut stand

            Der Deckel des Petsafe Futterautomat schließt vier der fünf Kammern in dem Katzennapf für das Futter dicht ab. Der Deckel ist ziemlich robust und hält den Katzenpfoten sehr gut stand. Unter der vordersten Futterkammer befindet sich ein Fach für einen Kühlakku von 8 1/2 auf 16 1/2 cm. Dadurch wird auch Nass-futter frisch gehalten. Der dicht abschließende Deckel verhindert auch, dass der Futtergeruch nach außen dringt. Auch lästige Fliegen werden von dem Nass-futter ferngehalten. Der Petsafe Futterautomat ist 45,7 cm in der Länge, 38,1 cm in der Breite und 12,7 cm in der Höhe. Er wird mit einem in fünf Kammern aufgeteilten Katzennapf geliefert. Jede der Kammern lässt sich mit 230 Gramm Futter befüllen. Man kann sowohl Nass- als auch Trockenfutter füttern. Der Katzennapf lässt sich leicht von Hand oder in der Spülmaschine reinigen.

            Petsafe Futterautomat

            PetSafe Futterautomat – hohe Batterielebensdauer

            An der Vorderseite des Petsafe Futterautomat befindet sich ein eingelassener Knopf durch den man den Deckel des Petsafe Futterautomaten öffnen kann. Nach der Öffnung sieht man sofort den Katzennapf mit den fünf Kammern. Der Katzennapf lässt sich sehr leicht aus dem Automaten herausheben. Beim Wiedereinlegen sollten Sie darauf achten, dass der Katzennapf richtig einrastet, weil er sich sonst nicht ordnungsgemäß dreht. Der Petsafe Futterautomat wird mit vier D-Batterien betrieben. Die Lebensdauer der Batterien wird mit sechs Monaten angegeben. Das Batteriefach ist bei geöffneter Klappe im hinteren mittleren Bereich des Automaten zu finden. Die Batterien sind in dem Lieferumfang für den Petsafe Futterautomat nicht enthalten.

            Katzennapf

            Katzennapf – leichte Programmierung

            Die Knöpfe zur Programmierung sind auch nur bei geöffnetem Deckel erreichbar. So kann weder die Katze selbst oder ein Kleinkind durch Versehen die Programmierung ändern. Zur Programmierung des Petsafe Futterautomat gibt es fünf Tasten wovon vier oben und zwei unten angeordnet sind. Die ersten drei oberen Tasten sind zur Wahl der gewünschten Einstellung der Zeit. Mit den unteren zwei Tasten lassen sich die Zahlen höher und niedriger stellen. Die Einstellung der Programmierung lässt sich über das LED Display nachprüfen. Der äußerst rechte Knopf dient zur Drehung für den Katzennapf. Mit ihm lässt sich kontrollieren, ob der Katzennapf richtig eingerastet ist und sich ordnungsgemäß bewegt. Die englische Bedienungsanleitung ist leicht verständlich. Für Leute, die kein Englisch verstehen, gibt es auf Youtube einen Film in deutscher Sprache.

            Petsafe Futterautomat

            PetSafe Futterautomat – schnelle Eingewöhnungszeit

            Um die Katze an den Petsafe Futterautomat zu gewöhnen, legt man am besten in die einzelnen Fächer in dem Katzennapf ein besonders begehrtes Leckerli und macht Probeläufe mit dem Petsafe Futterautomat. Dadurch lernt die Katze das Geräusch beim Drehen der einzelnen Kammer kennen und wird angelaufen kommen um zu fressen, sobald sie das Geräusch hört. Außerdem kann man durch die Probeläufe auch sicherstellen, das das Gerät fehlerfrei arbeitet. Die meisten Tiere nehmen den Petsafe Futterautomat relativ schnell an.

            Katzennapf

            Katzennapf – für Nass & Trockenfutter geeignet

            Der Petsafe Futterautomat für Katzen eignet sich sowohl für Nass- als auch für Trockenfutter. Der Deckel schließt vier der fünf Kammern in dem Katzennapf dicht ab. Deshalb ist es zu empfehlen, die erste Kammer zur Fütterung bei Anwesenheit des Tierbesitzers zu benutzen und nur die anderen vier Kammern zu programmieren. Wenn die Katze nur einmal am Tag gefüttert wird, erlaubt der Petsafe Futterautomat eine Abwesenheit des Dosenöffners von fünf Tagen und die Katze wird trotzdem regelmäßig gefüttert. Dann wäre jedoch eine Fütterung mit Trockenfutter zu empfehlen, da Nass-futter nicht unbedingt fünf Tage haltbar ist.

            Petsafe Futterautomat

            PetSafe Futterautomat – Reinigung in der Spühlmaschine möglich

            Das Geräusch beim Weiterdrehen der Kammern in dem Katzennapf ist relativ gering und Katzen gewöhnen sich schnell daran. Sie verbinden mit dem Geräusch die angenehme Erinnerung an Futter. Nass-futter lässt sich, wenn Sie es über einen Tag verteilt füttern wollen, geruchlos aufbewahren und trocknet nicht aus. Der Katzennapf mit den fünf Kammern ist sehr leicht, sogar in der Spülmaschine zu reinigen. Jede einzelne Kammer ist groß genug für 230 Gramm Futter. Der Petsafe Futterautomat lässt sich leicht programmieren und öffnet sich zuverlässig zu der vorgegebenen Zeit. Der Petsafe Futterautomat eignet sich auch hervorragend zur Fütterung von Hunden.

            Produktvideo

            Produkt Details

            – Futterautomat für Katzen und Hunde
            – Zur automatischen Fütterung von Futter, Snacks oder Medizin
            – Futterschalen geeignet zur Geschirrspülmaschinenreinigung
            – 230 Gramm Fassungsvermögen pro Schale

            Unser Fazit

            Der PetSafe Futterautomat ist ein hervorragender Katzennapf mit 5 Kammern und für Nass sowie Trockenfutter bestens geeignet. Optimal finden wir die Möglichkeit für eine Medikamentenverabreichung, da der PetSafe das Futter genau zur eingestellten Zeit freigibt. Manko ist hierbei, daß der Futterautomat bei Medikamentenverabreichung nur für eine Katze geeignet ist. Sollten Sie also mehrere Katzen besitzen, bzw. eine davon Medikamente benötigen, wäre eher ein anderer Futterautomat wie z.b der Surefeed Mikrochip zu empfehlen. Ansonsten ist der PetSafe ein wirklich guter Futterautomat den man wärmstens empfehlen kann.

            ➨ Direkt zum PetSafe Sparangebot auf Amazon.de*

            Über deinen Like würden wir uns sehr freuen: